SKISCHUHE PISTE HEAT 580 HERREN SCHWARZ

0
Decathlon
Deal Score+250
91.99€ 239.99€ zum Deal
Deal Score+250
91.99€ 239.99€ zum Deal

INFORMATIONEN ZUR MATERIALZUSAMMENSETZUNG/ZUTATEN

Außenseite aus 100% Polypropylen (PP) Sohle aus 100% Thermoplastisches Polyurethan Innenseite aus 100% Polyester (PES) Warmes Futter 100% Polyester (PES)

ERFAHRUNG

Der Skischuh Heat 580 von Wedze besitzt ein Heizsystem, damit kälteempfindliche Skifahrer das Fahren mit Komfort genießen können! Flex 90 unterstützt den Skifahrer beim Übergang zum Expertenniveau.

JUSTIERUNG DER SCHNALLEN

Diese Schuhe haben 4 sehr robuste mikrometrische Schnallen aus Aluminium. Die Länge der Schnalle kannst du durch Auf- und Zuschrauben verändern. Manschette mit drei verschiedenen Einstellungen – passt sich jeder Wade an. Breiter Strap am Schaftabschluss zur leichten und sicheren Fixierung.

WAS IST DER FLEX?

Um die Steifigkeit des Schuhs ermitteln zu können, hat jeder Schuh einen Flex-Index. Diese Zahl legt die Steifigkeit des Schuhs fest. Je höher der Wert, desto steifer die Schale. Ein Flexindex von 60 bis 70 ist für Einsteiger gedacht, ein Index von 70 bis 100 eher für Fortgeschrittene. Ein noch höherer Flex-Index ist für Experten bestimmt. Bei großen Größen ist ein höheres Flex-Niveau denkbar.

WOHER WEISS ICH, DASS DER SCHUH, DEN ICH ANPROBIERE, AUCH DIE RICHTIGE GRÖSSE HAT

Nach dem Anziehen sollten die Schnallen in der mittleren Einstellung geschlosen werden. Wenn du weitergehen kannst, brauchst du einen Schuh mit einem anderen Innenvolumen. Wenn du den Schuh anhast, beugst du dich drei Mal nach vorne und drückst gegen das Schienbein (zur Hilfe kannst du deine Hände auf den Knien abstützen), damit deine Ferse im Schuh nach hinten rutscht. Im Stehen berührst du das Ende der Schale, gebeugt schiebt sich dein Fuß ein wenig zurück und das Ende ist nicht zu spüren.

WIE NUTZE ICH DAS HEIZSYSTEM?

Damit das Heizsystem seine optimale Wirkung entfalten kann, empfehlen wir, es bereits zu Beginn des Skitags anzuschalten. Zum Anschalten drückst du den Heat-Knopf 3 Sekunden lang gedrückt. Dann ist automatisch Modus 1 aktiviert, der präventiv gegen Kälte wirkt. Wenn dir kalt wird kannst du in Modus 2 und 3 übergehen.

AUTONOMIE DES HEIZSYSTEMS

Die Heizdauer hängt vom ausgewählten Modus ab:
– Modus 1: 17–18h
– Modus 2: 8–9h
– Modus 3: 4–5h.
Beachte, das Heizsystem hat keine Batteriestandsanzeige, um den Reststand zu erfahren.

WIE KANN ICH MEINE SKISCHUHE LADEN?

Zum Laden der Schuhe brauchst du lediglich das Ladekabel, das im Lieferumfang enthalten ist, und einen USB-Adapter. Dann kannst du das Heizsystem an der Steckdose aufladen. Vorsicht, beide Schuhe müssen gleichzeitig geladen werden. Beim Laden zeigt das rote Lämpchen an, dass die Batterie noch nicht ausreichend geladen ist. Das grüne Lämpchen zeigt vollständige Ladung an. Die vollständige Aufladung dauert 5 h.

WAS TUN BEI SCHMERZENDEN FÜSSEN?

1.) Um Druckpunkte zu vermeiden und die Durchblutung zu fördern, trägst du am besten dünne, technische Skistrümpfe. 2.) Wähle eine Sohle, die zur Form deines Fußes passt und nicht in der Schale umherwandert. Lass dich dabei am besten bei DECATHLON vor Ort beraten.

WIE SOLL ICH MEINE SKISCHUHE AM BESTEN LAGERN?

1- Lüfte deine Schuhe, indem du den Schuh, der sich in den Kunststoffschalen befindet, entfernst. 2- Schließe das Schnallensystem bis zur ersten Kerbe, um eine Verformung der Schuhe zu verhindern und, wenn möglich, lagere sie in einer Hülle.
3- Lagere sie möglichst an einem trockenen Ort, an dem die Temperatur nicht unter 10 °C fällt. Der Kunststoff des Schuhs wird es dir danken!

GARANTIE **

2 Jahre

was sagst Du dazu

Leave a reply

sport-1a.de
Logo

Sorry!

Momentan kannst Du Dich leider nicht bei Sport-1A registrieren.

Shopping cart