Fahrrad

Fahrrad fahren für ihre GESUNDHEIT

Radfahren ist gesund und tut gut. Egal ob mit dem klassischen Fahrrad oder mit einem E-Bike ist es immer wiederein Spaß durch die Landschaft zu fahren. Die modernen mittlerweile schon stark vertretenen E-Bikes ermöglichen auch älteren Menschen oder Menschen die Gesundheitsbedingt das Rad fahre aufgegeben haben wieder den Einsteig in den Fahrradsport. Gelenkschonender und gleichzeitig schnell den Berg hinauffahren. In kürzerer Zeit deutlich mehr Kilometer zurück legen und gleichzeitig die Natur genießen ist mit einem E-Fahrrad kein problem.

Fahrrad fahren bringt das Herz- Kreislaufsystem in Schwung. Durch die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten kann man bei einer E-Bike Tour die Belastung stets optimal steueren. Auf Ebenen Sträckenabschnitten stellt man den Motor in eine niedrige Stufe, damit dieser nur leichte Unterstützung bietet. Bei steilerern Abschnitten kann man dann die Stufe gewünscht höher stellen. Sobald man merkt die eigene Belastungsgrenze wird langsam erreicht lässt man sich natürlich in der höchst möglichen Stufe vom E- Motor unterstützen. Frische Luft und Fahrtwind in den Haaren sind ebenfalls ein sensationeller Nebeneffekt des E- Bike / Fahrrad fahren.

 E-Bike fahren hilft beim Abnehmen. Ein E-Bike / Pedelec ist ein Motivationsboost. Nach langen Tagen noch ins Fitnessstudio zu gehen und sich auszupowern kommt für viele nicht in Frage. Hierbei hilft ein E-Bike. Spaß am Sport und an der Bewegung hilft ihnen ihre Gesundheitlichen und auch optischen Ziele zu erreichen. Spaß am E-Bike fahren bringt die Routine mit sich. Regelmäßiges Fahrrad fahren wirkt sich positiv auf ihre Kondition und auch auf ihr Wohlbefinden aus. 

Kabinenfest - Gib dein Senf dazu

      Hinterlasse einen Kommentar

      Sport-1a
      Logo
      Passwort zurücksetzen